Auswärtssieg!

So recht wußte man vor dem gestrigen Spiel und der Spielabsage vom letzten Wochenende noch nicht wo man stand!Eine ordentliche Vorbereitung, angefangen vom Trainingslager in Grünheide bis zu einer guten Beteiligung an den Trainingseinheiten und Testspielen, ließ aber hoffen etwas aus Niederpöllnitz mitzunehmen!Die Bedingungen auf dem Schlackeplatz, bis auf den böigen Wind ,sehr gut!
Damit kam der Gastgeber vom Anpfiff weg,aber besser zurecht und übernahm sofort das Zepter!
Immer wieder kurbelte der agile Poser das Spiel der Niederpöllnitzer an!
So hatte die Abwehr um Torwart E.Wegener in der Anfangsphase alle Hände voll zu tun!Folgerichtig dann auch der Führungstreffer für die Hausherren, als in der 15.Minute ein Schuß von P.Menzel ,aus ca.18 Metern,einschlug!Danach nichts nennenswertes auf beiden Seiten, sodass es mit der knappen,aber verdienten Führung der Hausherren in die Halbzeit ging!Kurz nach Wiederanpfiff dann Foul im Strafraum der Blau-Weissen an M.Gröst!
Den fälligen Strafstoß verwandelte J.Peter zum 1:1!Nun legte Niederpöllnitz wieder eine Schippe drauf!
Eine Unordnung in der Köstritzer Abwehr, nachdem L.Müller an der Außenlinie behandelt wurde,nutzte H.Poser geschickt aus und brachte seine Mannschaft in der 61.Minute wieder in Führung!Doch gut 15 Minuten später wurde wiederum Routinier M.Gröst im Strafraum der Hausherren zu Fall gebracht!
Diesmal war es O.Bonde,der die Nerven behielt und sicher zum Ausgleich traf!Der Gastgeber nun sichtbar genervt und passte dies auch immer mehr seiner Spielweise an!
Viele versteckte Fouls und Nicklichkeiten!Daraus resultierend immer wieder Freistösse für den SVE,von denen einer in der 80.Minute auf den langen Pfosten des Müller Gehäuses segelte!
Der Gastgeber-Torwart zu zögerlich beim herauskommen und so bedankte sich A.Schroth per Kopf und machte sich selbst ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk mit dem 3:2 Siegtreffer!Die restlichen Minuten,inklusive Nachspielzeit, brachte man schadlos über die Zeit und konnte am Ende die drei Punkte mit nach Hause nehmen!Spielerisch sicher noch Luft nach oben für unsere Jungs,aber kämpferisch eine starke Leistung!Nur der SVE !

Auswärtssieg!