Drittes Testspiel gegen SV Lobeda 77 am 18.02.2019

Unnötige Niederlage im dritten Testspiel!

Bei bestem Fußballwetter waren unsere Jungs heute zu Gast bei der KOL-Vertretung des SV Lobeda 77!

Obwohl auf Köstritzer Seite mehrere Stammkräfte fehlten,entwickelte sich von Beginn an eine temporeiche Partie,mit Chancen auf beiden Seiten,die aber unser Gastgeber in Hälfte eins konsequenter nutzte und nicht unverdient mit 2:0 in Führung ging!

B.Strauß gelang kurz vor der Pause,nach schönem Zuspiel ,der Anschlusstreffer!

In Durchgang zwei setze unsere Mannschaft die Lobedaer sofort unter Druck und stellte die Jenaer Abwehr ein ums andere mal vor große Probleme!
Nach präziser Flanke von T. Nawrodt,traf A.Hanz per Kopf zum verdienten Ausgleich!

Leider verpasste man es allerdings,trotz einer Vielzahl an guten Chancen, weitere Treffer nachzulegen!

So ging unser Gastgeber, aus stark abseitsverdächtiger Position,wieder in Führung und konnte kurz vor Abpfiff noch auf 4:2 erhöhen!

Trotz allem eine gute spielerische und kämpferische Leistung, auf die man weiter aufbauen sollte und kann!

Nur der SVE!