11.11

Schnuppertraining
Herzliches Dankeschön

Herzliches Dankeschön Am 24.09.2020 übergab der Geschäftsführer des CWK Bad Köstritz Herr Dr. Lars Böttcher einen neuen Rasentraktor an den SV Elstertal Bad Köstritz. Vereinsvorsitzender Bernd Amelung bedankte sich im Namen des gesamten Vereins  recht herzlich für diese Unterstützung

Hygienekonzept

Hygienekonzept

previous arrow
next arrow
Slider

SV Blau-Weiß 90 Greiz  – SV Elstertal Bad Köstritz 2:3 (0:3)

Souverän -trotz knappen Ergebnisses   Die Köstritzer arg gebeutelte mit Personalsorgen und angeschlagenen Spielern besannen sich in Greiz auf eine teilweise spielerische und kämpferische Leistung. Mit den widrigen Platzverhältnissen mussten alle beide Mannschaften auskommen. Trotz dieser Verhältnisse übernahmen die Köstritzer

VfL 1990 Gera    –   SV Elstertal Bad Köstritz    4:7 n. E. (0:2)         

Pokalkrimi   Trotz arger Besetzungsprobleme der Köstritzer entwickelte sich ein richtig Pokalschlacht auf dem Sportplatz am Fuchsberg. Nach einen etwas zerfahrenden Anfang übernahmen die Köstritzer das Spielgeschehen. Die Geraer agierten meist mit langen Bällen, was auch einige Gefahrbedeutete. Nach einen

SV Rositz – SV Elstertal Bad Köstritz 3:2 ( 1:1 )

Spielerisch und kämpferische Leistung nicht belohnt Wie umgewandelt gegenüber der Vorwoche die Köstritzer Mannschaft, die ein gleichwertiger Gegner in Rositz war. Die Köstritzer sehr diszipliniert im Spielaufbau, so dass die Rositzer in ihrem Spielaufbau nicht so zum Zuge kamen und

SV Elstertal Bad Köstritz – SV 1879 Ehrenhain II 1:4( 0:1)

1:4 – Klatsche Von Spieltag zu Spieltag ein Wechselbad der Gefühle von der Köstritzer Mannschaft. Bei Dauerregen zeigten die Gäste wie man Fußball spielt. Ehrenhain konsequenter am Ball und mit sicheren Abspielen – die Köstritzer ängstlich und zögerlich im Spiel

Schnuppertraining

Herzliches Dankeschön

Herzliches Dankeschön Am 24.09.2020 übergab der Geschäftsführer des CWK Bad Köstritz Herr Dr. Lars Böttcher einen neuen Rasentraktor an den SV Elstertal Bad Köstritz. Vereinsvorsitzender Bernd Amelung bedankte sich im Namen des gesamten Vereins  recht herzlich für diese Unterstützung

Hygienekonzept

Hygienekonzept