SV Eintracht Ponitz – SV Elstertal Bad Köstritz 1 : 1 ( 0 : 0 )

SV Eintracht Ponitz – SV Elstertal Bad Köstritz 1 : 1 ( 0 : 0 )

Köstritz verschenkt Punkte

Man merkte den Köstritzer die Nervosität auf das Nachholespiel an. Obwohl man sich von Beginn an bemühte das Spiel an sich zu binden unterliefen viele Abspielfehler und ein schwaches Zweikampfverhalten.. Zunehmend kamen Konzentrationsfehler und de r Fitnesszustand ist noch nicht da. So war es nur in einigen Situation erkennbar das man auch Fussball spielen konnte und die sehr desolaten Bodenverhältnisse kamen noch dazu.. So war es in der 10 C. Röser der nach Vorarbeit M. Groest den Torwart zu einer guten Parade forderte. Der Gastgeber war mit seinen langen Bällen nach vorn immer gefährlich , da die Bälle teilweise unkontrolliert in andere Richtung sprangen.. In der 20 min war es wieder
C. Röser der die Chance zu inkonsequent nutzte.. So konnte sich E. Wegener in der 38 min auszeichnen als er nach einen Konter gut reagierte.
Zu Beginn der zweiten Halbzeit Schlafwageneinlage der Köstritzer als die Ponitzer im Alleingang zum Köstritzer Tor steuerten , aber B. Strauss in höchster Not den Ball wegspitzelte.. Obwohl stetiges Bemühen der Köstritzer zu erkennen ist , war weiterhin das Zweikampfverhalten zu passiv. In der 54 min eine brenzlige Situation im Köstritzer Strafraum als ein abgewehrter Ball fast im eigenen Tor landete.. In der 58 min die größte Chance durch M . Groest der den Ball knapp über das Tor schoss.. Diese kleine Druckphase ermöglichte in der 63 min C. Röser eine gute Möglichkeit und in der 73 min verpasste alle im Strafraum eine gut geschlagene Ecke von E. Frey. Trotz dieser Möglichkeiten waren die Ponitzer mit ihren weiten Bällen gefährlich. Nach einem Foul im Strafraum an C. Röser verwandelte O. Bonde sicher zur Führung ( 0 : 1.). Wer nun dachte die Köstritzer verteidigen diese knappe Führung wurde enttäuscht.
In der Nachspielzeit 90 +3 min erzielten die Ponitzer aus einem Eckball von rechts mit Kopfball ( freistehend ??? ) den Ausgleich. So wurden aus dem Sieg nichts weil man in der Schlussphase nicht clever genug anstellte.

SV Eintracht Ponitz – SV Elstertal Bad Köstritz 1 : 1 ( 0 : 0 )