SV Elstertal Bad Köstritz-  LSV 1889 Altkirchen    5 : 0 ( 3 : 0 )

SV Elstertal Bad Köstritz      –           LSV 1889 Altkirchen            5 : 0 ( 3 : 0 )

 

 

 

 

Doppelpack Jonas Pracht

 

Mit einem souveränen Sieg gegen Altkirchen meldet sich die Köstritzer Mannschaft zurück. Trotz einiger Ausfälle übernahmen die Köstritzer sofort die Initiative und die Altkirchener waren zur Defensive gezwungen .M. Möller konnte in der 5 min nur durch Foul gestoppt werden und O. Bondes Freistoß setzte ein erstes Achtungszeichen. Nach Abspiel M. Groest verfehlte P. Tremel in der 10 min nur knapp. Eine Minute später war es J. Pracht dessen Schuß abgefälscht wurde.. Altkirchen konnte sich nur durch Befreiungsschläge helfen und die Möglichkeiten der Köstritzer nahmen zu (Minutentakt) 15 min / 16 Min O. Bonde. Und in der 17 min war M. Groest der J. Pracht hervorragen anspielte und er  das  1:0 erzielte. Dann waren wieder M. Möller / M. Groest am Zuge ( 25 min ) doch der Torwart reagierte gut. In der 27 min hatten die Gäste eine Möglichkeit durch einen Konter, der aber in der Köstritzer Abwehr verpuffte.. In der 33 min war es wieder J. Pracht der eine Turbulenz im Altenkirchner Strafraum konsequent ausnutzte und das 2 : 0 erzielte.. In der 36 min hatte nach einen Konter der Köstritzer J. Pracht die Möglichkeit einen Hattrick zu erzielen aber scheiterte am Torwart. So machte es O. Bonde aus der Halblinken Position mit einem Schuß aus ca. 18 m besser und es stand 3 : 0.

In der zweiten Halbzeit ließen es Köstritzer etwas ruhiger angehen und die Gäste wirkten sporadisch aktiver  aber scheiterten immer wieder an der gut stehenden Köstritzer Abwehr. Trotzdem hatten die Köstritzer weitere Möglichkeiten ( 65 min M. Kanzler ) Als M. Weber in der 72 min auf der rechten Seite durchlief verwandelte M. Groest souverän zum 4 : 0..In der Schlussphase verwandelte M. Kanzler einen Foulelfmeter in der 82 min als P. Tremel  im Strafraum von den Beinen geholt wurde.. Schlusspunkt setzte dann E. Wegener als er einen weiteren Foulelfmeter für die Gäste mit Bravour hielt.

Moral und eine geschlossene Mannschaftsleistung waren der Erfolg für diesen Sieg.

SV Elstertal Bad Köstritz-  LSV 1889 Altkirchen    5 : 0 ( 3 : 0 )